Dein Auftritt bei All Hands on Deck

WILDCARD

Für das „All Hands on Deck“ am 6. Dezember in Hamburg vergibt Breakthrough/Amazon Music* eine „Wildcard“ für einen Liveauftritt. 
Auf diese Wildcard können sich Newcomer bewerben und aus allen Bewerber:innen werden von einer Jury die Top 6 bestimmt.
 Wer von denTop 6 den Auftritt beim Festival gewinnt, entscheidet die Amazon Music Community.

*Breakthrough wurde 2020 in Deutschland, den USA und UK eingeführt. Ziel ist es, Künstler:innen zu fördern und ihnen zu helfen, ihre Fangemeinde zu vergrößern.

Im Jahr 2021 wurden hunderte von Künstler:innen über Breakthrough- und redaktionellen Playlists gefeatured.

Außerdem wurden mehr als 20 Künstler:innen weltweit mit erstklassigem Support unterstützt: redaktionelle Musikvideos, Out-of-Home-Kampagnen, Behind the Scenes und viel mehr.

Phase 1 – Anmeldung

So könnt Ihr euch vom 1.10. bis 16.10.22 bewerben:

Phase 2 – Die Jury

Top 6 Bekanntgabe am 1.11

Unsere fachkundige Jury besteht aus der etablierten und engagierten Künstlerin und Songwriterin XX XX einer Vertreter:in von Amazon Music. (Amazon Music / Breakthrough) und den Initiator:innen von „All Hands On Deck“.

Die eingesendeten Beiträge werden von unserer Jury ausgewertet und sechs Finalist:innen erkoren und zur Wahl via der Amazon Music Community gestellt.

Phase 3 – Voting

Wir stellen die Top 6 Künstler:innen bei Amazon Music und All Hands On Deck der Community vor und bis zum 15.11.22 kann für Euch abgestimmt werden.

DER GEWINN

16.11. Bekanntgabe der Gewinner:in

Der Gewinn beinhaltet einen Live-Auftritt im Rahmen von All Hands On Deck am 06.12.2022 presented by Amazon Music. Zudem gibt es einen Probenslot mit der „All Hands On Deck“-Band, die aus den herausragendsten Musiker:innen besteht. Reise-und Übernachtungskosten werden übernommen.

Teilnahmebedingungen...

1. Ich erkläre, von der angegebenen Band/dem Künstler autorisiert zu sein, die Bewerbung an deAll Hands On Deck Wildcard zu veranlassen und in deren/dessen Namen zu handeln.

2. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich.

3. Die Teilnahme ist für die Band/den Künstler kostenlos und mit keinen weiteren Folgekosten verbunden.

4. Die Abstimmung findet auf den Amazon Music Social Media Kanälen statt.

5. Die Abstimmung durch die Fans und eine von ZGB eingesetzte Fachjury.

6. Die Songtexte der Band/des Künstlers dürfen nicht rassistisch, jugendgefährdend, homophob, transphob, sexistisch oder in anderer Form menschenverachtend sein. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, etwaige Stücke diesbezüglich genauestens zu überprüfen und, wenn nötig, die Band/den Künstler:in vom All Hands On Deck auszuschliessen.

7. Jeder Teilnehmer überträgt mit Einreichung eines Musikstücks dem Veranstalter das nicht ausschliessliche, zeitlich und örtlich unbefristete Recht, das eingereichte Werk zu verbreiten und zu verwerten, insbesondere
es auf Facebook, Instagram und YouTube zu verbreiten und erklärt verbindlich, dass das eingereichte Musikwerk frei von Rechten Dritter ist. Macht ein Dritter gegen den Veranstalter wegen der Verbreitung des eingereichten Musikwerks Rechte oder Ansprüche geltend, so stellt der Teilnehmer den Veranstalter von solchen Rechten
oder Ansprüchen frei. Jeder Teilnehmer willigt unwiderruflich ein, dass der Veranstalter Bild- und Tonaufnahmen von ihm produziert, verbreitet und mit Nennung seines Namens All Hands On Deck berichtet.

8. Die Veranstaltung wird unter 2G plus Bedingungen durchgeführt.

9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Punkte dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.